WAS STECKT HINTER LERNPROBLEMEN VON KINDERN?

 

Ein Online Angebot, das über eine Live-Videokonferenz übertragen wird.

 

 

https://freepik.com

 

Lernprobleme können ganz verschiedene Ursachen haben. Evopäd® ist eine einzigartige Methode, die aufzeigt, wie solche Probleme entstehen und wie man sie auf eine einfache Weise auch lösen kann.

In diesem Vortrag lernen Sie zu verstehen, warum Kinder unkonzentriert, zappelig, abschweifend sein können oder Schwierigkeiten haben mit Lesen, Rechnen oder Schreiben.

Da unser Gehirn stets bereit ist neue Verknüpfungen zu machen, können auch solche Schwierigkeiten durch einfache Bewegungen gelöst werden.

 

Montag:            1. Februar 20201      19.00 Uhr

 

Anmeldung bei Patricia Fuchs: lernberatung.fuchs@bluewin.ch

 

Dauer:        ca. 1 Stunde

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VORTRAG

ÜBER ADHS/ADS

 

Ein Online Angebot, das über eine Live-Videokonferenz übertragen wird.

 

 

https://freepik.com

Immer mehr Kinder zeigen Verhaltensauffälligkeiten. Was aber steckt dahinter? Und wie kann man ohne Medikamente dem Kind helfen? Evopäd® ist eine Methode, die die Ursache entdeckt, schnell handeln kann und die Blockaden in kurzer Zeit auflöst.

 

Dienstag:       26. Januar 2021         19.00 Uhr

Donnerstag:   11. Februar 2021       19.00 Uhr

 

Anmeldung bei Patricia Fuchs:  lernberatung.fuchs@bluewin.ch

 

Dauer:            ca. 1 Stunde

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Hinter dem Stress liegt das Talent - Stresskinder

Ein Online Angebot, das über eine Live-Videokonferenz übertragen wird.

www.freepik.com

Kinder die „stressen“, Kinder die mit ihrem Verhalten ihre Umgebung provozieren – fast schon ein alltägliches Problem im Schul- und Familienalltag.

Immer wieder wird die Schuldfrage gestellt: Hat hier Erziehung versagt, hat Schule versagt... Antworten darauf gibt es viele, doch zu Lösungen führen sie nicht.

Vielmehr geht es darum „Stress“ aus neurologischer Sicht zu beleuchten.

Stress spiegelt sich im Verhalten - Erscheinungsbilder wie ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie, Aggression, Angst etc. haben ihren Ursprung in der Informationsverarbeitung unseres Gehirns.

Für die Pädagogik heißt dies „umdenken“, verstehen lernen, warum und aus welcher Wahrnehmung heraus ein Kind sich so verhält.

Es ist Zeit die „Sprache“ der Kinder zu verstehen ja zu verstehen aus welcher Gehirnstufe heraus ein Kind agiert, reagiert und wahrnimmt. Die Evolutionspädagogik bietet uns hier mit ihrem 7 – Stufengehirnmodell und entsprechenden Interventionstechniken praktische Hilfe kindliches „Stressverhalten“ nicht nur zu verstehen, sondern auch damit umzugehen.

Lernen Sie diese einzigartige Methode kennen und besuchen Sie einen Vortrag!

 

Donnerstag:     4. Februar 2021     19.00 Uhr

 

Anmeldung bei Patricia Fuchs:  lernberatung.fuchs@bluewin.ch

 

Dauer:                  ca. 1 Stunde