Patricia Fuchs bietet in Pratteln

Infoabende an zum Thema:

 

"WIE KANN DIE EVOLUTIONSPÄDAGOGIK® KINDERN BEI SCHULPROBLEMEN HELFEN?"

Die Evolutionspädagogik® geht von 7 Entwicklungsstufen aus. Sind gewisse  Stufen nicht in Balance, entsteht Stress. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Übungen Ihr Kind unterstützen können, um aus einer Lernblockade zu kommen.

 

Mittwoch:         25. September 2019

Montag:            21. Oktober 2019

--------------------------------------------------------------------------------------

 

"WIE KANN DIE EVOLUTIONSPÄDAGOGIK®

ERWACHSENEN BEI STRESS ODER ALLGEMEINEN PROBLEMEN HELFEN?

Die Evolutionspädagogik® findet ziemlich genau den Stressor heraus, der die Blockade auslöst. Hier erfahren Sie, wie wichtig es ist, dass alle Entwicklungsstufen in Balance sind und was passiert, wenn die Stufe im Ungleichgewicht ist.

 

Donnerstag:    26. September 2019

Dienstag:         22. Oktober 2019

--------------------------------------------------------------------------------------

 

"WIE KANN DIE EVOLUTIONSPÄDAGOGIK® IM ALTER

UNTERSTÜTZEN, GEISTIG UND KÖRPERLICH FIT ZU BLEIBEN?

Die Angst vor Demenz, Alzheimer und körperlichen Einschränkungen im Alter trifft vorallem Leute, die im Pensionsalter sind. Unser Gehirn ist etwas Wunderbares. Auch im hohen Alter können neue Vernetzungen gelegt werden. Was Sie machen können, erfahren Sie hier.

 

Freitag:          27. September 2019

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Der Vortrag findet in der Zentrale, Gallenweg 8 in Pratteln statt.

 

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr

Kosten:  15.- Fr.

Dauer ca. 1,5 Std.

 

                                         Anmeldung unter: lernberatung.fuchs@bluewin.ch