· 

Durch eine Collage zum eigenen Stress finden

Sich Zeit nehmen für eine Collage ist wie Seelenbaden. Durch das Aussuchen von Bildern und Texten in Zeitschriften, verknüpft unser Gehirn in unglaublich kurzer Zeit Erinnerungen oder Erlebnisse. Ich kann so meine inneren Bilder selber zu einem Gesamtbild gestalten. Interessant ist auch, dass unser Unterbewusstsein genau auch den Stress einfügt. Oft bin ich mir das gar nicht bewusst, da für mich das Bild stimmt und harmonisch aussieht.

Eine Frau steht vor ihrem Bild und ist zufrieden damit. Die Arbeit sei irgendwie medidativ gewesen. Doch in dem Bild klebte eine Uhr und darauf reagierte sie mit Stress. Was verband sie mit dem Thema Uhr oder Zeit. Ihr sei die Zeit sehr wichtig. Wenn das nicht wäre, hätte sie keine Struktur und käme nirgends wo hin. Aber dieses Geplant sein löse auch ein Stress aus bei ihr, weil dann alles so festgelegt ist. So starr wirke. Sie sei dann sehr angespannt.

Mit einfachen Evopädübungen wird dieser Stress dann gelöst. Und weil die Situation in der Balance ist, vergessen die meisten Leute, was überhaupt gerade das Thema war. Sie können sich von diesem Problem lösen.

Eine wunderbare Möglichkeit, seinen Stress zu bewältigen.

Evopäd, schnell, effizient, wirksam und unglaublich interessant.